Trainer-eck Aktuell

Die Analyse: Österreich siegt 3:0 gegen Luxemburg! Luxemburg gegen Österreich. Die Nummer 95 gegen die Nummer 25 der Fifa-Weltrangliste. Ein im Vorfeld aufgrund der aktuellen Entwicklungen bedingt durch den Einfluss der Corona-Pandemie von vielen Seiten sehr kritisch gesehenes Testspiel.
Warum nur reflektieren anstatt Ausreden suchen Fußballer weiterbringt! In meiner Arbeit als Mentalcoach fühle ich mich manchmal wie ein Detektiv, der in Zusammenarbeit mit Sportlern nachforscht und nach spannenden Details sucht.
Anregungen für Techniktraining – „Übungsform – Passspiel / Ballan- und mitnahme“!   In Kleingruppentrainings können diese Techniktrainings bestmöglich umgesetzt werden. Die Organisationsformen sollten so gewählt werden, dass jedem Spieler eine hohe Wiederholungszahl, wenig Stehzeiten und viele Ballkontakte ermöglicht werden.
Was ist mentale Stärke? - Ein eindrucksvolles Beispiel aus dem Fußball! Wenn man den Begriff „mentale Stärke“ in Google eintippt, dann bekommt man fast 1,7 Millionen Treffer. Es gibt jede Menge Definitionen aber auch eine Vielzahl an Beispielen aus der Fußball Welt.
Fragen, die im Fußball fast nie gestellt werden …aber die persönliche Entwicklung vorantreiben! Fußball ist eine hochkomplexe und fordernde Sportart. Wie in jedem Wettkampfsport sollte es das Ziel jedes einzelnen sein, sich ständig zu verbessern und sein Leistungspotential zu optimieren.
Anregungen für Techniktraining: „Übungsformen – Passspiel / Ballan- und mitnahme“!   Aufgrund der aktuellen Vorgaben liegt der Schwerpunkt im Training größtenteils auf der Verbesserung der Basistechniken: Passspiel Ballkontrolle / Dribbling Finten .
Anregungen für Techniktraining: „Übungsformen – Passspiel / Ballan- und mitnahme“!   Aufgrund der aktuellen Vorgaben liegt der Schwerpunkt im Training größtenteils auf der Verbesserung der Basistechniken: Passspiel Ballkontrolle / Dribbling Finten .
In Gleisdorf rollt seit zwei Wochen der Ball über insgesamt 3 Trainingsfelder!   Seit 15. Mai darf in ganz Österreich unter Einhaltung bestimmter Vorgaben wieder trainiert werden. Das war auch für das NZ Gleisdorf, der Nachwuchsabteilung des Regionalligisten FC Gleisdorf, der Anpfiff für eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes.
Ausbildung bedeutet jede „Sensible Phase“ gezielt zu nützen!   Vor allem im Kinderfußball werden Ausbildungsstufen aus den unterschiedlichsten Gründen sehr oft übersprungen, ausgelassen oder manchmal sogar vertauscht und können in Folge leider nicht mehr kompensiert werden.
Geisterspiele, na und? Wie Spieler und Trainer darauf reagieren können!   DAZN Experte und Ex- Fußballprofi Ralph Gunesch, twitterte vor kurzem, dass Geisterspiele kacke sind und es für Mannschaften ganz schwer ist in den Pflichtspiel Modus zu kommen. Er meint, es fühlt sich eher wie ein Vorbereitungsspiel im Wintertrainingslager an.
Rondo – Das zeitlose Spiel mit technischem Schwerpunkt das alle begeistert!   Schon seit Generationen gehört dieses „Ballbesitzspiel“ in unterschiedlichen Varianten zu den Trainingsinhalten fast jeden modernen Trainings.
Deutsche Bundesliga gestartet! - Das Torwartspiel im Fokus Deutschland geht in diesen Tagen voran und somit haben Torwarttrainer wieder Möglichkeiten sich durch Spielanalyse im Profibereich mehrere Spielsituationen anzusehen, zu analysieren und im eigenen Trainingsprozess mit einzubeziehen.
Trainingsstart möglich! - Auch die Nachwuchsabteilungen vom SK Rapid Wien und LASK Linz sind in ihren Planungen weit fortgeschritten!   Sebastian Eggert, Bundesliganachwuchstrainer bei Rekordmeister SK Rapid Wien und Marko Filipovic, seines Zeichens Bereichsleiter und Nachwuchstrainer beim aktuellen Tabellenführer LASK .
FK Austria Wien, FC Flyeralarm Admira und SV Bauwelt Koch Mattersburg! – Die Jugendabteilungen sind bereit!   Nach Vertretern aus den Jugendabteilungen des SK Puntigamer Sturm Graz, TSV Prolactal Hartberg und RZ Pellets WAC stehen nun der FK Austria Wien - Nachwuchs- und Akademieadministrator Robert Urbanek sowie die beiden Jugendleiter .
Trainingsstart 15. Mai! Auch die Nachwuchsabteilungen des SK Sturm Graz, TSV Hartberg und RZ Pellets WAC sind bereit! Wie ist die Meinung zum Trainingsstart unter den gegebenen Voraussetzungen? Wie ist die Vorgehensweise innerhalb des Vereins und worauf liegen die Schwerpunkte? Wie sieht zum aktuellen Zeitpunkt die weitere Saisonplanung aus? Gilbert Prilasnig, Jugendleiter des SK Sturm Graz sowie die beiden Bundesliganachwuchstrainer Raphael Stocker vom RZ Pellets WAC und Christian Herbst vom TSV Hartberg im Interview mit der „TRAINER-ECK“ - Redaktion!
Anpfiff erfolgt! – Der Ball darf wieder rollen auf den Fußballplätzen Österreichs! Ab 15. Mai dürfen auch alle Amateurvereine Österreichs wieder den Trainingsbetrieb aufnehmen. Neben vielen notwendigen Einschränkungen abseits des Platzes, kommt es auch auf dem Spielfeld im Zuge des Trainingsbetriebes zu Vorgaben, um eine weitere Ausbreitung des Coranavirus zu verhindern.
Am 12.05.2020 startete das Trainer-Eck mit der ersten Ausgabe seines Online-Magazin's. Da wir ständig bestrebt sind, aktuelle Themen im Fußball aufzugreifen und zu behandeln, werden wir in kurzen Abständen, immer wieder Beiträge zum Fußball in unserer Kategorie 'Aktuell' veröffentlichen.